Erstellt von Anke Hoffmeister

Elbdeichmarathonverein bietet Laufseminar mit Thomas Prochnow an

Das Jahr 2019 startet in Tangermünde wieder mit einem Laufseminar für Einsteiger beziehungsweise Umsteiger vom Walken zum Laufen. 

Auf Initiative des Tangermünder Elbdeichmarathonvereins kommt der Sportwissenschaftler Thomas Prochnow dazu abermals in die Stadt an der Elbe. Am Sonnabend, 23. Februar, ist er hier zu Gast. Damit erhalten nicht nur Vereinsmitgliedern und Einsteigern sondern auch Laufinteressenten die Möglichkeit, ihr Wissen im Laufsport zu vertiefen. 

Thomas Prochnow kennt sich als ehemaliger Nationaltrainer auf diesem Gebiet bestens aus. Deshalb ist er der perfekte Referent, um sowohl einen theoretischen Einblick in die Sportwissenschaft als auch in den praktischen Teil des Laufens zu geben. Gemeinsam mit dem AngebotFachmann auf diesem Gebiet gibt es im Rahmen des Laufseminars auch jede Menge Laufeinheiten. Hier hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seinen Laufstil überprüfen zu lassen. 

Im Vereinshaus des Tangermünder Elbdeichmarathons im Gewerbepark 10 findet das Seminar statt. Hier tre en sich alle angemeldeten Teilnehmer um 9.45 Uhr. 10 Uhr beginnt die Veranstaltung. 

Los geht es mit einem Vortrag zum Thema „Vom Checkup zum Trainingsplan – Training für Einsteiger, biologische Hintergründe, Teste, Trainingssteuerung, Trainingspläne, Praxiseinheit – Einlaufen, Lauf-ABC, Fahrtspieltraining für Einsteiger, Pulsmessung, Auslaufen, Dehnung“. Auch die häufigsten Fragen zum Training rund um das Laufen werden hier beantwortet. 

Im Praktischen stehen die Grundlagenausdauer, das Lauf- ABC, Dehnung und Laufstilanalyse auf dem Plan. 

Wer dabei sein möchte, sollte sich schnell entscheiden. Das Seminar ist auf 30 Personen begrenzt. Sportsachen für ein Training im Freien und Wechselsachen sollten mitgebracht werden. Wer einen Pulsmesser besitzt, kann diesen verwenden. Auch ein großes Handtuch und eine Trinkflasche wären von Vorteil. 

Die Anmeldung ist unter ww.elbdeichmarathon-lauftreff.de möglich.