Was gibt es schöneres als an einem sonnigen Sonntagmorgen zum Laufen zu fahren.
Das sagten sich auch 16 Mitglieder unseres Vereins, und fuhren zum 1. Parchener Fiener- Crosslauf.
Simon startete als erster über die 3 km- Strecke. Angelika, Nicole, Brigitta, Renate, Petra und Steve waren als nächstes über die 11,5 km dran. Die 6,3 km liefen Jeannette, Saskia, Regina, Uschi, Ilona, Cindy und Gabi. Es wurde auch eine Nordic Walking Strecke über 6,3 km angeboten, an der Kerstin und Eike W. teilgenommen haben.
Die Strecken führten über Wald- Feldwege, wo es sich doch recht gut laufen ließ. Die angenehmen Temperaturen ließen alle zufrieden und glücklich ins Ziel kommen.
Bei der anschließenden Siegerehrung nach Altersklassen konnten wir uns über 5x 1. Platz, 4x 2. Platz und 2x 3. Platz freuen.
Und zum guten Schluss gab es noch einen großen Pokal für die schnellste Familie in der Region. Diesen haben sich Simon, Saskia, Steve, Angelika und Ilona erlaufen.
Ein Lob an die Veranstalter des 1. Parchener Fiener- Cross für die Organisation und den gelungenen Einstand in der Elbe-Ohre-Cup Serie.