Bei herrlichem Sonnenschein ging es heute für 21 Lauftreffler des Elbdeichmarathons zum 12. Krepe-Cross nach Angern.

Was möchten Läufer mehr - Sonnenschein, ein leichter Wind und gute Laune führten uns heute nach Angern. Pünktlich, um 09:45 Uhr starteten die Organisatoren die Hauptläufe.

Susi, Dirk, Bernd und Christian liefen die 10,7km (auf der Urkunde steht aber 10,5km) mit sehr guten Zeiten. Susi konnte sogar den 2. Platz in ihrer Alterklasse verbuchen. Bei den Männern war es hingegen etwas schwerer, da in ihren Alterklassen wirklich viele gestartet sind.
Alle vier kamen mit einem Lächeln nach ca. 1h ins Ziel.

Auf der 6,1km (6,3km waren es dann wirklich) kamen nach Zieleinlauf: Nicole, Mareen,David, Falko, Carsten, Beate, Katrin, Fritz, Brigitta, Renate, Nadine, Petra, Josi, Anne, Andrea und Carola mit einem Lächeln über die Ziellinie gelaufen.
Eine Altersklassenplatzierung unter den ersten drei konnten sich Josi und Anne ergattern.

Vielen Dank an den SV Angern e.V. für die gute Organisation des Laufes.

Auf dem Bild danach hat sich doch tatsächlich noch jemand unbekanntes auf das Bild geschmuggelt.