Heute haben sich einige Läufer unseres Vereins auf den Weg nach Stendal zum 2.Tiergartenlauf gemacht. In Stendal angekommen haben wir uns noch schnell angemeldet und dann ging es auch schon bald los mit dem Erdmännchenlauf für die Kinder. Die Strecke umfasste 400 m. Auf dieser Strecke starteten Constantin und Felix.

Kurz darauf wurden wir fünf Elbdeichmarathonis auf die 2,8km Strecke geschickt. Diese verlief einmal um den Stadtsee herum, dann in den Tiergarten anschließend nährten wir uns schon langsam dem Ziel. An den wichtigsten Punkten waren Streckenposten postiert, sodass wir immer wussten,wo wir lang müssen.

Nicole kam als erste Frau durch Ziel und gewann somit den Pokal. Nachdem alle Läufer der Hauptstrecke im Ziel waren kam noch der Staffellauf an der Reihe. Ein rund um gelungenes Event mit tollen Strecke.

Für ausreichend Verpflegung und Unterhaltung für die Kinder sorgten, u.a. Clown Tommy, LG Haeder und die SWG Stendal. Wir kommen gerne wieder.. Ein großen Dank an den Veranstalter.