Am Samstag war nicht nur der SWG Tiergartenlauf in Stendal auch der 26. Kaisersteinlauf zog einige Lauftreffler von uns nach Letzlingen. Bei strahlendem Sonnenschein starteten die 6,5Km und 11,3km Läufer gemeinsam.

Marko, Carsten, Christian, Bernd, Fritz, Brigitta, Regina, Petra und Anne genossen die kurze Strecke. Marcel "flog" auf der langen Strecke mit einer Zeit von 0:55:01,1 in Ziel.

Die Crossstrecke führte uns vorbei an militärischen Sperrgebiet, hin zum Kaiserstein, wo eine Saxophonistin zauberhafte Melodien spielte. Diese musikalische Motivation gab uns allen nochmal einen Schub für die letzte Hälfte.

Leider gab es bei diesem Lauf keine Selfie-Stopps, da die Selfiestange nicht ganz so wollte, wie unsere Fotografin.

Wir konnten insgesamt vier Treppchenplätze verbuchen. Marko strahlte mit der Sonne um die Wette, da er ganz stolz auf seinen 1. Platz in seiner Alterklasse war.

Lieber Marko - das kannst du auch. Er kam mit einer Zeit von 0:32:32,4 ins Ziel und war somit unter den ersten 15.

Vielen Dank an den Ausrichter und Organisatioren der Veranstaltung dem FSV "Heide" Letzlingen e.V. sowie allen Helfern u.a. dem Heimatverein Letzlingen, FFW Letzlingen, Gemeinde Letzlingen und dem DRK Ortsverein "Albert Schweitzer".