Nach der Urlaubspause ging es für einige unserer Läufer endlich wieder sportlich zu. Eine Woche vor dem Lichterlauf stand das Stadionfest des Tangermünder LVs auf der Agenda. 

Begonnen haben diesmal die ganz Kleinen gegen die "ganz" Großen bei dem 17. Stadionfest des Tangermünder LV. Hier hieß es "Mutti/Vati gegen die Kids" und wer hat gewonnen - na ganz klar die Kiddies.

Darauf folgte die 4x400m Staffel, wo wir mit zwei Teams an den Start gingen. Angelika, Marko, Wolle und Mareen bei dem Mixes Lauf und Josi, Phoebe, Brigitta und Dörte bei der Frauenrunde. Beide Staffeln waren gut unterwegs doch leider waren die erfahrenden Läufer vom TLV, sowie die starken Sprinter aus Grieben und Tangerhütter flinker unterwegs. Aber wie heißt es so schön - dabei sein ist alles.

In der letzten Runde des Tages nahmen Dirk und Wolle beim Paarzeitlaufen teil. Mit 7245 gelaufenen Meter belegten sie in ihrer Alterklasse 91 -120 den ersten Platz.