Der Störtebeker-Lauf ist einer der ältesten Laufveranstaltungen in Tangermünde und findet seit einigen Jahren im Stadion gemeinsam mit dem Duathlon statt.

Bei perfekten Laufwetter hat auch dieses Jahr der Tangermünder Leichtathletikverein '94 wieder eine schöne Veranstaltung auf die Beine gestellt.

Der Lauf startet im Stadion und führt nach wenigen Metern heraus ins Tangermünder Wäldchen. Die Runde erstrecke sich fast bis B188 bzw. Tangermünder Elbbrücke und führt schließlich wieder in Stadion zurück, in dem jeder Läufer auf die Zielgerade zurücklegen muss.

Von unserer Seite nahmen David, Marco, Dirk und Claudia über die 10KM Strecke teil und konnten dabei tolle Ergebnisse aufweisen:

Senioren M30
David Kohr   56:49min    3./29. Platz (AK/GS)

Seniorinnen W35
Claudia Oemke    55:31min   1./23. Platz (AK/GS)

Senioren M40
Marco Bohn     55:39min     2./24. Platz (AK/GS)

Senioren M50
Dirk Lettau  56:44min    5. / 28. Platz (AK/GW)  

Wahrscheinlich waren die Ergebnisse nur möglich, da genug Sportler unseres Vereins als Zuschauer bzw. Fans dabei waren.

Vielen Dank an den Tangermünder Leichtathletikverein für die Organisation Veranstaltung und der Belebung des Tangermünder Laufsports.